10 der besten kostenlosen Online-Tools für Autoren

Einige Online-Tools, die Ihre Produktivität steigern werden.

Es war einmal, dass die Schreibmaschine das einzige Stück Technologie war, das eine Schreibmaschine brauchte, um ihre Arbeit zu erleichtern. Heute haben wir nicht nur Computer, sondern können auch auf eine Vielzahl nützlicher Schreibgeräte wie den personalisierten Schriftzug erstellen kostenlos im Internet zugreifen. Das Beste daran ist, dass viele dieser Webanwendungen absolut kostenlos sind!

Aber es braucht Zeit, um diese Apps zu finden (Zeit, die Sie für das Schreiben aufwenden könnten), also haben wir die Arbeit für Sie erledigt und eine Liste der Favoriten zusammengestellt.

Lesen Sie weiter, um die Liste von 10  der beliebtesten kostenlosen Online-Tools für Autoren zu entdecken.

Schreibwerkzeuge

  1. Google Docs

Im vergangenen Jahr ist Google Docs zu den unverzichtbaren Textverarbeitung geworden, wenn man nicht in Microsoft Word tippt. Wir empfehlen es sehr, wenn Sie mit einer anderen Person an einem Schreibprojekt zusammenarbeiten. Sie können auf das Dokument auf separaten Computern zugreifen und die Änderungen des anderen in Echtzeit sehen, während Sie das Dokument eingeben. Zusätzlich werden alle Ihre Änderungen während der Eingabe automatisch gespeichert.Ich habe auch Google Docs gefunden, eines der am einfachsten zu bedienenden Programme, um PDF-E-Books zu erstellen. Es gibt eine Vielzahl von Vorlagen zur Auswahl.

2. Entwurf

Diese webbasierte Textverarbeitung ist eine ausgezeichnete Alternative zu Google Docs oder Microsoft Word, wenn Sie nach einer störungsfreien Schnittstelle suchen. Draft hat viele coole Funktionen (siehe sie alle hier), einschließlich der Möglichkeit, Ihre Dokumente mit anderen Benutzern zu teilen und deren Änderungen zu akzeptieren oder abzulehnen. Und wie bei Google Docs wird Ihre Arbeit online gesichert. Wir lieben es auch, dass Draft verfolgt, wie viele Wörter man pro Tag schreibt und wird sogar eine hilfreiche E-Mail versenden, die Sie daran erinnert, Ihr tägliches Ziel der Wortzählung zu erreichen.

3. Reedsy Book Editor

Der Reedsy Book Editor ist eine kostenlose, online verfügbare Alternative zu Softwareprogrammen wie Scrivener. Reedsy hat nicht so viele Funktionen wie Scrivener, aber es ermöglicht Ihnen, Ihr Manuskript zu schreiben (oder zu importieren), es zu formatieren und dann sofort in EPUB- und druckfertige PDF-Dateien zu setzen.

Bearbeitungswerkzeuge

4. Grammatikalisch

Grammarly ist ein Korrekturprogramm, das Ihnen hilft, grammatikalische Fehler, Tippfehler und unangenehme Sätze zu erkennen. Laden Sie die Web-Erweiterung herunter und Grammarly korrigiert alles, was in einem Webbrowser geschrieben wurde (ja, sogar Ihre Tweets und Facebook-Updates). Obwohl wir uns bei den Korrekturarbeiten nicht nur auf die Grammatik verlassen, ist es ein schnelles und effizientes Werkzeug, das wir sehr empfehlen.

5. Hemingway Editor

Der Hemingway Editor bewertet ein Stück Schrift auf Klarheit und Einfachheit. Es berechnet die Lesbarkeit und hebt Adverbien, Passivstimmen und langweilige, komplizierte Wörter hervor. Dies ist eine ausgezeichnete Webanwendung, um zu lernen, wie man effektiv schreibt.

kostenlose Tools für Autoren

6. Lesbarkeitswert

Diese Webanwendung hilft Ihnen, Ihr Schreiben zu verbessern, indem sie die Lesbarkeit Ihres Textes misst. Ein Lesbarkeitswert sagt Ihnen ungefähr, welchen Bildungsstand jemand benötigen würde, um Ihr Textstück leicht zu lesen. Finden Sie heraus, wie einfach Ihr Schreiben zu lesen ist.

7. Klischeefinder

In seinen sechs Regeln für das Schreiben riet George Orwell: „Verwende niemals eine Metapher, ein Gleichnis oder eine andere Redewendung, die du gewohnt bist, im Druck zu sehen“. Der Cliche Finder hebt Klischees in Ihrem Text hervor, so dass Sie überflüssige Ausdrücke in Ihrem Schreiben vermeiden können.

Produktivitätswerkzeuge

8. Todoist

Todoist ist eine Webanwendung zur Aufgabenverwaltung, mit der Sie Aufgabenlisten mit wiederkehrenden Daten und Zeiten erstellen können. Mit Todoist können Sie einen individuellen Zeitplan für jeden einzelnen Tag erstellen. Dies ist fantastisch, um Sie an Ihre täglichen Schreibziele zu erinnern. Sie können beispielsweise „jeden Tag um 8 Uhr morgens schreiben“ oder Aufgaben erstellen, die nur an bestimmten Tagen wiederkehren, z.B. „jeden Freitag recherchieren“. Schau dir Todoist hier an.

9. Trello

Trello ist eine fantastische Webanwendung für die Organisation und Planung von Schreibprojekten und die Zusammenarbeit. Es funktioniert wie ein Online-Bulletin Board, mit dem Sie alle Ihre Karten in Spalten anordnen können. Diese Karten können alles sein, von Aufgaben auf einer To-Do-Liste bis hin zu Szenen aus deinem neuesten Roman.

10. Marinara Zeitmesser

Dieser Produktivitätstimer ist eine der besten Apps überhaupt, wenn Sie ein Fan der Pomodoro-Technik sind. Möchten Sie Ihre Schreibproduktivität aufladen, aber das Gefühl haben, dass Sie sich nicht konzentrieren können, wenn Sie sich zum Schreiben hinsetzen?

In Marinara können Sie einen traditionellen 25-Minuten-Timer verwenden, gefolgt von vorprogrammierten Pausen oder Sie können die Zeit anpassen. Die Webanwendung verfügt auch über eine praktische Timerhistorie, die die genauen Zeiten aufzeichnet, zu denen Sie die Arbeit beginnen und beenden, wenn Sie anhalten.

Wie man mehrere Bluetooth-Geräte verbindet

Die meisten Smartphones, Tablets und Computer können sich mit mehreren Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbinden. Verwenden Sie die Anwendung Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät und den Bildschirm Bluetooth-Geräte verwalten auf Ihrem Windows Computer, um mehrere Bluetooth-Verbindungen herzustellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Bluetooth mehrere Geräte koppeln können.

So verbinden Sie mehrere Bluetooth-Geräte mit Smartphones und Tablets

  • Stellen Sie jedes Gerät, das Sie koppeln möchten, in den erkennungsfähigen Modus. Bluetooth-Geräte müssen auffindbar sein, bevor Sie sie mit Ihrem Smartphone oder Tablett verbinden können. Das Verfahren, um eine Vorrichtung auffindbar zu machen, variiert je nach Vorrichtung. Einige müssen einfach nur eingeschaltet werden, während andere über spezielle Tasten verfügen, die sie auffindbar machen. Weitere Informationen zum Aufrufen des erkennungsfähigen Modus finden Sie im Handbuch des Geräts
  • Öffnen Sie die Settings-App auf Ihrem Smartphone oder Tablett und wählen Sie Bluetooth im Hauptmenü
  • Schalten Sie Bluetooth ein (Android 5.0)
  • Berühren Sie den virtuellen Bluetooth-Schalter, um die Bluetooth-Funktionalität einzuschalten, falls sie nicht bereits aktiviert ist. Warten Sie einen Moment, bis das Smartphone oder Tablett eine Liste der erkennbaren Bluetooth-Geräte anzeigt, die sich in Reichweite befinden
  • Verbinden Sie das Gerät (Android 5.0)
  • Tippen Sie auf den Namen des ersten Geräts, das Sie verbinden möchten, und berühren Sie je nach Gerät Ja, Paar oder OK, um die Verbindung zu autorisieren. Geben Sie den Kopplungscode des Geräts ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Gerät, das Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablett verbinden möchten.

Bluetooth Einstellungen

So verbinden Sie mehrere Bluetooth-Geräte mit Ihrem Computer

  • Stellen Sie jedes Bluetooth-Gerät auf den erkennungsfähigen Modus ein. Geräte müssen auffindbar sein, bevor Sie sie mit Ihrem Computer verbinden können. In der Bedienungsanleitung jedes Geräts finden Sie Informationen darüber, wie Sie es auffindbar machen können.
  • Klicken Sie im Menü Charms auf Einstellungen.
    Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres Windows 8 oder 8.1 Computers, drücken Sie Control-C, um das Charms-Menü zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Symbol Einstellungen.
  • Öffnen Sie das Bluetooth-Einstellungsfenster.
    Wählen Sie PC-Einstellungen, klicken Sie auf PC & Geräte und dann auf Bluetooth, um den Bildschirm mit den Bluetooth-Einstellungen des Computers zu öffnen.
  • Schalten Sie Bluetooth ein.
    Klicken Sie auf den Bluetooth-Schalter, um ihn auf die Position On zu stellen, um die Bluetooth-Verbindung auf Ihrem Computer zu aktivieren.
  • Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf Pair.
    Wählen Sie das erste Gerät, das Sie über Bluetooth verbinden möchten, und klicken Sie dann auf die zugehörige Schaltfläche Pair. Klicken Sie auf Ja oder OK, um die Verbindungsanforderung zu bestätigen, und geben Sie dann bei Bedarf den Paarungscode des Geräts ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Bluetooth-Gerät, das Sie mit dem Computer verbinden möchten.

Arten von Bluetooth-Geräten

Sie müssen nicht aufhören, Ihr Telefon mit einem Drucker in der Nähe, Ihren Laptop mit einer Tastatur oder Ihr Tablett mit einem drahtlosen Headset zu verbinden. Ein Computer, Smartphone oder Tablett ist nicht für jede Bluetooth-Verbindung erforderlich. Sie können ein Bluetooth-Headset an ein Autoradio oder einen Fernseher an eine Reihe von Bluetooth-Lautsprechern anschließen. Die Art und Weise, wie Sie diese Art von Geräten koppeln, ist unterschiedlich. In den Handbüchern finden Sie Informationen darüber, wie Sie diese Geräte auffindbar machen und wie Sie sie mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten verbinden können.

Sportwetter: Gut informiert ist fast gewonnen

Wer sich für einen Anbieter von Sportwetten im Internet interessiert, der ist gut beraten, sich ausreichend über das Angebot auf dem Markt zu informieren. Es reicht schon einmal als ersten Schritt aus, dass man sich als interessierter Konsument die verschiedenen und frei zugänglichen Website-Bewertungen ansieht und sie auch kritisch hinterfragt.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 20.05.2019)


 
betvictor

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
xtip

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Sehr oft sieht das Bild des Angebotes eines bestimmten Wettanbieters auf den ersten Blick sehr toll aus.

Dennoch macht der zweite Blick dann doch schon etwas skeptischer und man überlegt dann schon einmal, ob man sich wirklich für dieses Angebot entscheiden sollte. In vielen Fällen ist die Wahl nämlich nicht ganz so einfach, wie man das vielleicht sehen möchte.

Sehr viele Sportseiten sind nämlich nicht ganz so fair mit ihrem Angebot wie sie vielleicht zugeben möchten. Dann kommt es zum Beispiel auch zu jenen Fällen, wo man vielleicht auf den ersten Blick ins Leere fällt aber später wieder durch eine sehr lukrative Aktion aufgefangen wird. beste Sportwettenanbieter im Vergleich Durch solche Aktionen versuchen aber sehr viele Anbieter auch ihre Kunden anzulocken. Dies manchen sie auch zum Teil mit sehr großem Erfolg. Wer aber als Kunde nach den Regeln spielen möchte, der wird sich auch die Gewinne auszahlen lassen können.

Wer sich als fair und freundlich mit dem Kundenservice vereinnahmen lässt, der ist durchaus in der Lage, sich entsprechend breit mit seinem Angebot zu positionieren. Aber auch ein Wettanbieter ist bestimmten Regeln unterworfen und kann nicht immer nur aus freier Entscheidung handeln. #

Diese Regeln gelten für alle Teilnehmer am System und natürlich sind hier auch die Anbieter von Wettseiten nicht davon ausgenommen.

Wenn dies nicht der Fall ist, könnten die Börsenspekulanten gezwungen sein, sich an die Verwaltungsbeamten zu wenden, um die Probleme zu skizzieren und Druck auf die Lösung der Situation auszuüben. Eigene Recherchen sind die schwierigste Art, eine Sportwetten-Website zu wählen. Es ist zeitaufwendig und der Kunde kann es dann auch schon einmal sehr schwierig finden, alle Informationen zu erhalten, die er für die nun zu platzierende Wette benötigen würde. Dennoch ist es ein Ansatz, den jeder Kunde auch so in dieser Art und Weise berücksichtigen sollte. Niemand möchte eine schlechte Erfahrung mit einer Firma machen, mit der er Geschäfte macht und Online-Wettanbieter sind nicht anders. Sie agieren natürlich in der gleichen Art und Weise wie ein Unternehmen auch agieren würde. Aus diesem Grund müssen auch die Spieler ihre Hausaufgaben im Voraus erledigen und so viel wie möglich über sie herausfinden.